ZIELE FÜR DEN UMWELTSCHUTZ VON GREENLOX

Die Transportbranche verursacht weltweit 25% der Co² Emissionen. Durch die stetig wachsende Nachfrage an Versanddienstleistungen, stehen wir vor schwierigen Aufgaben, um die Umwelt zu schützen. Das hat dazu geführt, dass wir uns engagieren nicht nur die Schäden an unserer Umwelt rückgängig zu machen, sondern auch das zu schützen, was wir bereits haben. Fahrzeugtechnik Greenlox möchte bis zum Jahr 2022 weiter Elektrofahrzeuge einsetzen. Unsere guten ersten Erfahrungen im Umgang mit der Elektromobilität, im Nah- und auch im Fernverkehr, geben uns Mut. Auch grüner Wasserstoff gehört zu einem Projekt der Zukunft. Co² Ausgleich Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit geben, die bei dem Versand entstehenden Co² Emissionen auszugleichen. Dafür haben wir Transport Wege optimiert und Produkte geschaffen, die es ermöglichen einen Beitrag zum Klimaschutz zu erbringen. Hierzu bieten wir angepasste Ausgleich Modelle für jedes Produkt an. Die Umsetzung haben wir schon 2017 eingeleitet und bis heute stetig verbessert. Overnight Für den nationalen Expressversand haben wir unser GreenPack entwickelt. Das heißt, durch die großen Auslieferzeiträume haben wir die Möglichkeit, unsere Auslieferfahrten so zu planen, dass Leerfahrten nicht entstehen und Lieferungen an die gleiche Adresse zusammengefast werden. Eine KI-gestützte Software zu Tourenplanung hilft Routen zu optimieren und Wege zu verkürzen. Das spart Treibstoff, Zeit, und Co². Ihre Sendung ist trotzdem am nächsten Tag beim Kunden. Mit unserm Produkt GreenPacks, hat auch unser Kunde die Möglichkeit, sich am Umweltschutz zu beteiligen und durch die optimierten Prozesse an Vergünstigung zu partizipieren. Lagerhaltung Um unsere Lagerhaltung Co² neutraler zu gestalten, sind Großteile unserer Lagerbereiche isoliert. Somit muss im Winter weniger geheizt und im Sommer auch weniger gekühlt werden. Erneuerbare Energien Auch die Umsetzung zur Erweiterung und Aufbau einer Solaranlage auf unserem Dach der Logistikhallen, wird vorangetrieben. Erneuerbare Energien sind Wind- und Sonnenenergie, Biomasse, Geothermie und Wasserkraft. Sie können einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz leisten
Raiffeisenstrasse 25, Germany, 61191 Rosbach +49 6003 999900 +49 6003 930185 info@greenlox.de http://www.greenlox.de Christian Waßmann Greenlox Feldpreul 47 61191 Rosbach E-Mail info@greenlox.de Tel 06003930183 Fax 06003930185 Ust-IdNr: DE280917965

Nachhaltigkeit und unser Ziele

„Hinterlasse die Umwelt so, wie du Sie selber vorfinden möchtest.“ Die Logistikbranche ist eine der mit Weltweit größte Co2 Verursacher. Hier sind die Unternehmen gefordert, die richtigen Schritte einzuleiten. Jedoch müssen nicht nur Wege gefunden werden, den Co2 Ausstoß mit Umwelt- und Klimaprojekten aufzuwiegen. Sondern es müssen Lösungen gefunden werden, damit diese beim Transport erst gar nicht, oder nur in geringen Mengen entstehen zu lassen. Auch als kleines Unternehmen fühlen wir uns verpflichtet, mit all unseren Möglichkeiten, Wege vorzuzeigen und zu beschreiten um als gutes Vorbild voran zu gehen.

BIOINTELLIGENZ

FÜR DIE

INTERNATIONALE

TRANSPORTLOGISTIK!

ZIELE FÜR DEN UMWELTSCHUTZ VON

GREENLOX

Die Transportbranche verursacht weltweit 25% der Co² Emissionen. Durch die stetig wachsende Nachfrage an Versanddienstleistungen, stehen wir vor schwierigen Aufgaben, um die Umwelt zu schützen. Das hat dazu geführt, dass wir uns engagieren nicht nur die Schäden an unserer Umwelt rückgängig zu machen, sondern auch das zu schützen, was wir bereits haben. Fahrzeugtechnik Greenlox möchte bis zum Jahr 2022 weiter Elektrofahrzeuge einsetzen. Unsere guten ersten Erfahrungen im Umgang mit der Elektromobilität, im Nah- und auch im Fernverkehr, geben uns Mut. Auch grüner Wasserstoff gehört zu einem Projekt der Zukunft. Co² Ausgleich Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit geben, die bei dem Versand entstehenden Co² Emissionen auszugleichen. Dafür haben wir Transport Wege optimiert und Produkte geschaffen, die es ermöglichen einen Beitrag zum Klimaschutz zu erbringen. Hierzu bieten wir angepasste Ausgleich Modelle für jedes Produkt an. Die Umsetzung haben wir schon 2017 eingeleitet und bis heute stetig verbessert. Overnight Für den nationalen Expressversand haben wir unser GreenPack entwickelt. Das heißt, durch die großen Auslieferzeiträume haben wir die Möglichkeit, unsere Auslieferfahrten so zu planen, dass Leerfahrten nicht entstehen und Lieferungen an die gleiche Adresse zusammengefast werden. Eine KI-gestützte Software zu Tourenplanung hilft Routen zu optimieren und Wege zu verkürzen. Das spart Treibstoff, Zeit, und Co². Ihre Sendung ist trotzdem am nächsten Tag beim Kunden. Mit unserm Produkt GreenPacks, hat auch unser Kunde die Möglichkeit, sich am Umweltschutz zu beteiligen und durch die optimierten Prozesse an Vergünstigung zu partizipieren. Lagerhaltung Um unsere Lagerhaltung Co² neutraler zu gestalten, sind Großteile unserer Lagerbereiche isoliert. Somit muss im Winter weniger geheizt und im Sommer auch weniger gekühlt werden. Erneuerbare Energien Auch die Umsetzung zur Erweiterung und Aufbau einer Solaranlage auf unserem Dach der Logistikhallen, wird vorangetrieben. Erneuerbare Energien sind Wind- und Sonnenenergie, Biomasse, Geothermie und Wasserkraft. Sie können einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz leisten
Raiffeisenstrasse 25, Germany, 61191 Rosbach +49 6003 999900 +49 6003 930185 info@greenlox.de http://www.greenlox.de Christian Waßmann Greenlox Feldpreul 47 61191 Rosbach E-Mail info@greenlox.de Tel 06003930183 Fax 06003930185 Ust-IdNr: DE280917965

Nachhaltigkeit

„Hinterlasse die Umwelt so, wie du Sie selber vorfinden möchtest.“ Die Logistikbranche ist eine der mit Weltweit größte Co2 Verursacher. Hier sind die Unternehmen gefordert, die richtigen Schritte einzuleiten. Jedoch müssen nicht nur Wege gefunden werden, den Co2 Ausstoß mit Umwelt- und Klimaprojekten aufzuwiegen. Sondern es müssen Lösungen gefunden werden, damit diese beim Transport erst gar nicht, oder nur in geringen Mengen entstehen zu lassen. Auch als kleines Unternehmen fühlen wir uns verpflichtet, mit all unseren Möglichkeiten, Wege vorzuzeigen und zu beschreiten um als gutes Vorbild voran zu gehen.